Datenschutz

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet, um technische Abläufe während des Besuchs dieser Seite zu vereinfachen. Besuchen Sie diese Seite NICHT, wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind - oder unterbinden Sie in Ihrem Webbrowser die Speicherung von Cookies. HINWEIS: Das SPEICHERN von Cookies unterliegt IHRER Kontrolle, nicht meiner. Meine Webseite bietet Ihrem Browser lediglich die Cookies AN. Es steht in IHRER Verantwortung, die Cookies abzulehnen oder nicht, sie zu löschen oder nicht. Eine Abmahnug, weil meine Webseite ein ANGEBOT unterbreitet, das Sie oder Ihr Webbrowser bewusst oder unwissend annimmt, halte ich für nicht zulässig - ich habe nämlich keine Kontrolle darüber, welche Angebote Sie oder Ihr Webbrowser annehmen.

Der Webserver speichert die IP-Adresse, über die Sie diese Seite aufrufen. Ob das Ihre eigene IP-Adresse, eine IP-Adresse Ihres Internet-Zugangproviders, die IP-Adresse eines Proxies oder die IP-Adresse eines VPN-Netzes ist, unterliegt nicht meiner Kontrolle. Die Speicherung der IP-Adresse lässt meinerseits KEINE Zuordnung zu personenbezogenen Daten zu, weil Sie auf dieser Webseite keinen USERZUGANG einrichten können.

Die Abfrage von Umsätzen erfolgt über eine Datenbank, die lediglich eine Zuordnung einer Kundennummer und ISBNs enthält. Es sind in dieser Datenbank KEINE personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Bezug zwischen Daten aus der Datenbank, die Sie über die Umsatzabfrage nutzen, und Ihren persönlichen Daten (Adresse etc) ist NICHT MÖGLICH, ohne dass Sie Zugang zu meinen Buchhaltungsdaten haben, die NICHT auf diesem Server gespeichert sind und von diesem Server und der Datenbank auch nicht erreicht werden können.

Sollten Sie über diese Webseite mit mir Kontakt aufnehmen, bieten Sie mir in diesem Zusammenhang an, Ihre Emailadresse und Ihren Namen sowie gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten zu speichern. Dieser Vorgang unterliegt einzig Ihrer Kontrolle, ich habe KEINERLEI Möglichkeit, den Umfang der von Ihnen angegebenen Daten zu beeinflussen. Ich kann daher nicht dokumentieren, welche Daten ich von Ihnen speichere oder verarbeite, wenn Sie mit mir über diese Webseite Kontakt aufnehmen. Die Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten erfolgt zunächst im Email-Zwischenspeicher dieses Servers. Jede Person, die sich physisch oder elektronisch Zugang zum Server verschaffen kann (z.B. Betreiber des Rechenzentrums - derzeit die Firma Host Europe) - kann grundsätzliche uneingeschränkt alle Daten auf dem Server einsehen und verändern. Ich habe KEINE Möglichkeit, diesen Zugriff zu beschränken oder weiter zu dokumentieren.

Die Übertragung der Kontaktaufnahme über diese Webseite (EMail) erfolgt in verschlüsselter Form. Die Speicherung auf meinen Systemen hingegen erfolgt wiederum unverschlüsselt, weil ich sonst die Emails nicht lesen oder beantworten kann. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Speicherung und/oder Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme zu verbieten und/oder ein Löschen der Daten zu verlangen. Das Löschen werde ich gemäß Ihrer Vorgabe dokumentieren.

Im Auftragszusammenhang speichere ich die vom Finanzamt verlangten Daten zur Erstellung von Rechnungen. Diese personenbezogenen Daten werden dabei sowohl in ausgedruckter Form in von Hunden und Ehefrau geschützten Räumlichkeiten gespeichert (Zutrittskontrolle durch Beschnüffeln oder Gesichtskontrolle) in einem verschlossenen Haus auf einem Privatgrundstück. Auch hier gilt: Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sowohl die Daten als solche anzufordern (zwecks Kontrolle) oder das Speichern zu verbieten oder das Löschen zu verlangen. Insofern buchhalterische Belange dem entgegenstehen, werde ich entsprechenden Wünschen nur eingeschränkt nachkommen, im Einzelfall auch gar nicht bzw. erst nach Ablauf der gesetzlichen Fristen (z.B. zehn Jahre). Eine Abmahnung, weil ich Daten aus der Buchhaltung nicht lösche, ist meiner Meinung nach sinnlos.

Wir beauftragen externe Dienstleister mit dem Transport und der Zustellung von Sendungen, insbesondere sind dies die Deutsche Post , HLG, UPS, die Spedition Meyer und DHL.

Wenn Sie uns anrufen, uns Briefe oder andere postalische Sendungen schicken, uns besuchen oder sonstwie kontaktieren, werden wir entsprechende personenbezogene Daten speichern und verarbeiten. Diese Daten können, müssen aber nicht, umfassen: Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Emailadresse, Ihre Adresse, auftragsbezogene Daten, Zahlungsdaten, im Einzelfall (Buchhaltung) Kontoverbindungen, Zahlungsmoral. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in der Regel in Buchhaltungssoftware (derzeit der Firma Lexware), die Erfassung und Verarbeitung erfolgt über verschlüsselte https-Verbindungen. Im Einzelfall werden zudem obige Daten ausgedruckt und in oben beschriebener Form archiviert. Des Weiteren erfolgt eine Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten in unseren Gehirnen (in, soweit uns bekannt ist, verschlüsselter oder zumindest derzeit nicht auslesbarer oder von außen veränderbarer) Form. Eine Vernichtung von Gehirnen schließen wir auch auf ausdrücklichen Wunsch aus. Die Aufforderung zum Vergessen ("Löschen") von Daten bemühen wir uns umzusetzen, können dies im Einzelfall aber nicht sicher zusagen. In der Buchhaltung gespeicherte Daten können nur gelöscht werden, wenn sie nicht auftragsbezogene und damit steuerliche Relevanz haben, ansonsten gelten die gesetzlichen Fristen (nach deren Ablauf ein Löschen der Daten erfolgt).